• Verein
  • Philosophie
  • Philosophie
  • Philosophie

    So verstehen wir uns!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wer sind wir? Warum gibt es uns? Was wollen wir erreichen? Die Antwort auf diese Fragen gibt unsere Philosophie, an der wir uns orientieren.Wappen der TTG Ober-Mörlen

Unser Motto lautet: „Tischtennis mal rasanter: Die Ober-Mörler Panther“. Die schwarze Raubkatze ist elegant, dynamisch, kraftvoll und geschickt. Solche Attribute streben wir in der 2011 gegründeten Tischtennis-Gemeinschaft Ober-Mörlen an. Hervorgegangen aus der Tischtennis-Abteilung des TV Ober-Mörlen und dem Tischtennis-Club Ober-Mörlen bündeln wir für die Zukunft unsere Kräfte in einer TT-Gemeinschaft. Dabei orientieren wir uns an folgender Philosophie:

  • Wir lieben Tischtennis. Es ist die schnellste Rückschlagsportart der Welt, bedeutet Abwechslung pur und macht unglaublich Spaß. Daher fördern wir diesen Sport mit unserer TTG, den Panthern.
     
  • Tischtennis als Ausgleich zu Beruf und Alltag. Immer öfter zeichnet sich der berufliche Alltag zum einen durch mangelnde Bewegung und zum anderen durch Stress oder Termindruck aus. Wir betrachten unser Training als den nötigen Ausgleich, der uns befreit und fit hält.
     
  • Mehr als Sport: Wir sind eine starke, soziale Gemeinschaft. Tischtennis bei den Panthern beschränkt sich nicht auf das pure Sportangebot. Ob nach dem Training in der Wintersteinhalle oder nach dem Verbandsspiel in der Gaststätte – die Panther der TTG sind gesellig.
     
  • Sportlicher Erfolg durch internes, natürliches Wachstum. Jeder möchte sportlichen Erfolg haben. Wir auch, jedoch nachhaltig und zukunftssicher. Daher investieren wir viel Zeit und Arbeit in die Nachwuchsförderung – jeden Tag aufs Neue.
     
  • Tischtennis für Kids – den Nachwuchs fördern. Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Mit Tischtennis möchten wir sie fördern und auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Unser Sport bietet nicht nur Bewegung im Allgemeinen. Tischtennis ist verletzungsarm und fördert die koordinativen Fähigkeiten. Als Teamsport stärkt Tischtennis die Organisations- und Teamfähigkeit und vermittelt soziale Verantwortung – den fairen Umgang mit anderen.
     
  • Gesund bis ins Alter. Wir möchten Personen jeden Alters die Möglichkeit geben, sich zu bewegen und fit zu halten. Fußball, Eishockey, Handball mit 70? Diese Frage stellt sich bei Tischtennis nicht, denn es lässt sich auch in höherem Alter spielen.

Drucken E-Mail

Timeline Photos

...alle Bilder auf Facebook.

Login für Panther

Navigation

Login für Panther